Explainer
Videos

Wie läuft eine Explainervideo-
Produktion ab?

  1. Erstkontakt
  2. Briefing
  3. Angebot
  4. Konzept
  5. Produktion
1. Erstkontakt
  • Wir lernen uns kennen.
  • Du erzählst, warum du ein Explainervideo brauchst und welches Ziel du damit verfolgst.
  • Wir reden über die Rahmenbedingungen und den Budgetrahmen.
  • Ich erkläre dir den weiteren Ablauf.
2. Briefing
  • Zunächst möchte ich Dich und Deinen Firmenauftritt kennenlernen – dein Explainervideo soll ja schließlich auch Deine persönliche Note bekommen.
  • Wir klären, welche Inhalte und Botschaften kommuniziert werden sollen und welcher Stil angestrebt wird.
  • Über technische Spezifikationen und den groben Zeitplan machen wir uns auch Gedanken.
3. Angebot
  • Auf Basis unseres Briefinggespräches erstelle ich dein persönliches Angebot und den groben Produktionszeitplan.
  • Sind alle Fragen geklärt, freue ich mich über Deine Auftragsvergabe :-)
Angebot
4. Konzept

Das Konzept ist der kniffelige Teil meiner Arbeit. Es beginnt mit gründlicher Recherche, ich mache mich mit der Thematik vertraut erstelle Script und Storyboard, damit beide Seiten eine Idee haben, wo die Reise hingeht. Dann arbeite ich ein Moodboard aus, das die Farbwelt und den Stil vorgibt. Wenn die Richtung stimmt, erstelle ich die erste grobe Animation mit temporärer Sprachaufnahme, das sogenannte Animatic.

Script
Storyboard
Moodboard_v1
5. Produktion

Nach Abnahme des Animatic geht es mit der eigentlichen Umsetzung des Explainervideos los. Illustrationen werden ausgearbeitet, animiert und zum Schluss kommen Tonaufnahme, Hintergrundmusik und Effekte ins Spiel.

FAQ

Was kostet das?

Das ist von vielen Dingen abhängig. Es zählen der Aufwand und die Arbeitszeit des Projekts. Der Aufwand ist abhängig von der Länge, der Komplexität und dem Stil des Erklärvideos. Eine Textanimation, zum Bespiel, hat einen viel geringeren Aufwand als ein exklusiv entwickelter Videostil. Nach einem Erstgespräch, in dem die Vorstellungen und der Budgetrahmen geklärt werden, erstelle ich eine erste Kostenschätzung.

Kann ich am Ende der Produktion noch etwas ändern?

Die Produktion eines Explainervideos baut auf mehreren, von einander abhängigen, Arbeitsschritten auf. Wenn die Konzeptionsphase abgeschlossen und abgenommen ist und Änderungen während der Produktion erwünscht sind, bedeutet das einen erheblichen Mehraufwand bis hin zur Neuproduktion, was weitere Kosten verursachen würde.

LogoWhite
Brühlerstraße 106a/13
2340 Mödling
T: +43 699 123 858 96
E: servus@derpixelgarten.at